JUMBO BLOCK ® OS

JUMBO BLOCK ® OS

JUMBO BLOCK ® OS - MX Klon mit besonderem Umfang

Unser JUMBO BLOCK ® OS - LINUX basiert auf MX Linux, eine Kooperation zwischen den antiX und MX Linux-Communities. Es handelt sich um eine Familie von Betriebssystemen, die elegante und effiziente Desktops mit hoher Stabilität und solider Leistung kombinieren sollen. Die grafischen Tools von MX bieten eine einfache Möglichkeit, eine Vielzahl von Aufgaben zu erledigen, während die von antiX übernommenen Live-USB- und Snapshot-Tools für beeindruckende Portabilität und Remastering-Funktionen sorgen. Umfangreicher Support ist über Videos, Dokumentation und ein sehr freundliches Forum verfügbar. MX Linux basiert auf DEBIAN, ein völlig freies Betriebssystem.

JUMBO BLOCK® OS nutzt Xfce, basiert auf MX-21_x64, mit einem Standard-64-Bit-Kernel und Hardware-Unterstützung von Debian Stable. Es ist eine Distro die sich vor allem durch die große Programmauswahl, vor allem technischer Programme, auszeichnet.

Bitte beachten Sie: JUMBO-OS ist kein offizieller Teil von MX Linux.

JUMBO BLOCK ® OSSystemstart

 

 

JUMBO BLOCK ® OS
Übersicht aller installierten 2703 Programme, Bibliotheken usw.
JUMBO BLOCK ® OS Paketliste_20220219.txt (137.67KB)
JUMBO BLOCK ® OS
Übersicht aller installierten 2703 Programme, Bibliotheken usw.
JUMBO BLOCK ® OS Paketliste_20220219.txt (137.67KB)



Die Live ISO ist vor allem gut geeignet als mobile Lösung, in Kombination mit einem zusätzlichen Datenspeicher, zum Beispiel auf Reisen. Orientiert sich natürlich an den Bedürfnissen des JUMBO BLOCK ® Teams und wird daher UNTER AUSSCHLUSS JEGLICHER GEWÄHR zum Download angeboten.

Die ISO Datei wird in 8 Teilen als 7-Zip geteilte Dateigruppe angeboten, die mit 7-Zip ausgepackt werden kann. Alle Dateien müssen sich dazu in einem Verzeichnis befinden. 7-Zip ist ein Datenkompressionsprogramm mit einer hohen Kompressionsrate. Informationen zu 7-Zip und Downloads des Programms finden Sie auf 7-zip.de

Mit der ausgepackte ISO Datei einen USB Stick beschreiben

Mit dem Live-USB-Maker-Tool von MX Linux kann ein bootfähiger (Live-)USB mit vollem Funktionsumfang aus einem ISO erstellt werden. Benutzer anderer Linux-Distributionen können die MX Live-USB-Maker-Appimage direkt aus ihrer aktuellen Distribution herunterladen und ausführen, um einen voll funktionsfähigen Live-USB aus jeder Standard-ISO zu erstellen.

Andere grafische USB-Erstellungsprogramme, die ein Nur-Lese-Image der ISO-Datei auf den USB-Stick schreiben (zum Beispiel openSUSE Imagewriter oder Mint USB Image Writer), können ebenfalls zur Erstellung eines Live-USB verwendet werden. Wenn Sie einen USB-Stick auf Windows-Basis erstellen möchten, können Sie zum Beispiel Rufus, das den MX Bootloader unterstützt, oder ein anderes geeignetes Programm benutzen.

Download der 7-zip gepackten (ISO, md5, sha512) Dateien

JUMBO-OS 20220119 7-zip Teilarchiv
Teil 1 von 8
JUMBO-OS.7z.001 (499MB)
JUMBO-OS 20220119 7-zip Teilarchiv
Teil 1 von 8
JUMBO-OS.7z.001 (499MB)


JUMBO-OS 20220119 7-zip Teilarchiv
Teil 2 von 8
JUMBO-OS.7z.002 (499MB)
JUMBO-OS 20220119 7-zip Teilarchiv
Teil 2 von 8
JUMBO-OS.7z.002 (499MB)


JUMBO-OS 20220119 7-zip Teilarchiv
Teil 3 von 8
JUMBO-OS.7z.003 (499MB)
JUMBO-OS 20220119 7-zip Teilarchiv
Teil 3 von 8
JUMBO-OS.7z.003 (499MB)



JUMBO-OS 20220119 7-zip Teilarchiv
Teil 4 von 8
JUMBO-OS.7z.004 (499MB)
JUMBO-OS 20220119 7-zip Teilarchiv
Teil 4 von 8
JUMBO-OS.7z.004 (499MB)


JUMBO-OS 20220119 7-zip Teilarchiv
Teil 5 von 8
JUMBO-OS.7z.005 (499MB)
JUMBO-OS 20220119 7-zip Teilarchiv
Teil 5 von 8
JUMBO-OS.7z.005 (499MB)


JUMBO-OS 20220119 7-zip Teilarchiv
Teil 6 von 8
JUMBO-OS.7z.006 (499MB)
JUMBO-OS 20220119 7-zip Teilarchiv
Teil 6 von 8
JUMBO-OS.7z.006 (499MB)


 

JUMBO-OS 20220119 7-zip Teilarchiv
Teil 7 von 8
JUMBO-OS.7z.007 (499MB)
JUMBO-OS 20220119 7-zip Teilarchiv
Teil 7 von 8
JUMBO-OS.7z.007 (499MB)

 

JUMBO-OS 20220119 7-zip Teilarchiv
Teil 8 von 8
JUMBO-OS.7z.008 (280.14MB)
JUMBO-OS 20220119 7-zip Teilarchiv
Teil 8 von 8
JUMBO-OS.7z.008 (280.14MB)


8-teiliges 7-zip Archiv
Versionshinweis: JUMBO-OS 20220119
Größe: 3,7 GiB [3.956.419.611 Bytes] 8 Pakete | 7-zip gepackt
5,7 GiB [6.113.198.320 Bytes] ISO, md5, sha512 | entpackt

 Bitte unbedingt lesen: 

Bevor Sie ein Betriebssystem installieren, sollten Sie die Live-ISO auf einem USB-Stick ausführlich testen.
Es gibt Systeme auf denen das JUMBO-OS nicht funktionieren könnte.

 

Lizenzbedingungen: 

Es gelten die Lizenzbedingungen von MX Linux (siehe Nutzungsbedingungen),

 

unser Haftungsausschluss sowie unsere Datenschutzerklärung.


Bitte beachten Sie: JUMBO-OS ist kein offizieller Teil von MX Linux. 


Support:
Wir können aus organisatorischen Gründen leider keinen eigenen Support bieten.
Umfangreiche Hilfen gibt es über die Supportseite von MX Linux und einer großartigen Gemeinschaft.
 
JUMBO BLOCK ® OSEinrichtungsbeispiel: Xfce Oberfläche mit Plank Menü und waagerrechter transparenter Menü/Informationsleiste. Sie sind völlig frei in der Gestaltung einer eigenen Oberfläche. Jedem wie es gefällt.


E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram