HOCHWASSERSCHUTZ UND WASSERSPEICHERUNG

 
Der Klimawandel führt zunehmend zu Starkregen mit Überschwemmungen und Hochwasserereignissen mit enormen Schäden. 

Retention ist auch in versiegelten und bebauten Gebieten zur Gefahrenabwehr sinnvoll, aber in konventioneller Bauweise oft nicht realisierbar. 

Genau dafür haben wir unser System entwickelt. 

Mit unserem patentierten System können wir große Sammelsysteme, Flächen und Flutungsräume, innerhalb und außerhalb bebauter Gebiete errichten, mit denen Niederschlags- und Oberflächenwasser oder auch Flutwasser gezielt gesammelt werden kann.

Mit unserem patentierten JUMBO BLOCK ® System können wir große Sammelsysteme, Flächen und Räume innerhalb und außerhalb bebauter Gebiete errichten, mit denen Niederschlags- und Oberflächenwasser oder auch Flutwasser gezielt gesammelt werden kann.


Bauprojekte können auch auf kleinen Flächen schnell und einfach umgesetzt werden, um die Infrastruktur und die Verkehrsströme während der Bauarbeiten zu entlasten.

Überflutungsräume und Wasserspeicher, mit nahezu unbegrenzten Möglichkeiten, werden durch unser System geschaffen.
Module können mehrfach zu Schächten und Auffangbecken gereiht und gestapelt werden. 

Bauprojekte können auch auf kleinen Flächen schnell und einfach umgesetzt werden, um die Infrastruktur und die Verkehrsströme während der Bauarbeiten zu entlasten.

Weniger Platzbedarf, geringere Kosten und eine erfreuliche Entwicklung hin zu mehr Naturschutz

Der Platzgewinn ist im Vergleich zu bisherigen Systemen enorm.
Bis 66% Ersparnis auf gleicher Fläche, bei Überbauung auch mehr.
Das sind natürlich auch großartige Argumente für die Industrie und eine erfreuliche Entwicklung hin zu mehr Naturschutz.

Löschwasserspeicher unter Gebäuden und Versickerungsspeicher unter Parkplätzen in industrieller Anwendung.

 
So können zum Beispiel Löschwasserspeicher unter Gebäuden und Versickerungsspeicher unter Parkplätzen errichtet werden.
Geschlossene Retention unter Wiesen und Feldern, die in ausreichender Tiefe auch weiterhin der Agrarwirtschaft zur Verfügung stehen. 

JUMBO BLOCK ® ist extrem stabil, statisch sehr stark belastbar, überbaubar und für den Schwerlastverkehr befahrbar! 

Auf urbanem Raum kann einfach und kostengünstig Land in gefährdeten Überflutungsgebieten geschaffen werden. 

Beispiele

 Städte und Dörfer in Gewässernähe,
Hafengebiete,
Flughäfen,
Agrarflächen,
Industrie- und Chemieflächen,
gefährdete Täler und Senken,
Retentionsflächen an Flüssen und anderen  Gewässern,
Trockengebiete und viele andere Anwendungsfälle.

In der Planung sind keine Grenzen gesetzt.


In der Planung sind keine Grenzen gesetzt.


MEHR ERFAHREN: DATENERFASSUNG UND SICHERHEIT



Die ESKP hat die Säulen des Hochwasserschutzes skizziert.

 

Auszug aus der Zusammenfassung
Vier Säulen einer nachhaltigen Hochwasservorsorge

 

"(1) Technischer Hochwasserschutz allein hat in der Vergangenheit nicht ausgereicht, Siedlungen vollständig vor Fluten zu schützen, er wird es auch nicht in Zukunft. Nicht alle Siedlungen können mit Deichen geschützt werden, Deiche können überlaufen oder brechen.

(2) Die Forderung, den Flüssen mehr Raum zu geben, ist wichtig und richtig. Allerdings wird es eine Herausforderung bleiben, in einer dicht besiedelten sowie landwirtschaftlich intensiv genutzten Umwelt, Überschwemmungsflächen im großen Stil zurückzugewinnen.

(3) Auch zukünftig drohen Hochwasser in besiedelten Räumen. Hier kann private Vorsorge, wie im Wasserhaushaltsgesetz (WHG, § 5) gefordert, Schäden mindern. Allerdings wird sich private Vorsorge aufgrund von Appellen und gesetzlichen Forderungen kaum durchsetzen lassen. Hier gilt zukünftig: nicht nur fordern, sondern auch fördern.

(4) Wenn alle Dämme brechen und der Schaden teuer wird, gilt es eine vorsorgende Versicherungspflicht verbindlich zu vereinbaren: eine Versicherung, die für den Einzelnen bezahlbar ist und jedem im Elementarschadensfall hilft, unabhängig von medialer und politischer Aufmerksamkeit."

Quelle
https://www.eskp.de/naturgefahren/absoluter-hochwasserschutz-ist-eine-illusion-935301/



Welche Lücke kann JUMBO BLOCK ® schließen?

(2) Die Forderung, den Flüssen mehr Raum zu geben.

Wir bieten nun eine technische Lösung an, mit der, in einer dicht besiedelten sowie landwirtschaftlich intensiv genutzten Umwelt, Überschwemmungsflächen im großen Stil zurückgewonnen werden können.



Ansatz der patentierten Lösung

Unser System ist extrem stabil, statisch sehr stark belastbar, überbaubar und befahrbar!

Bauingenieure werden davon nicht überrascht sein.
Ausführliche Informationen sind auf unserer Seite verfügbar.

Auch unter landwirtschaftlichen Flächen lassen sich mit natürlichen Baustoffen Wasserspeicher und Wasserrückhaltebecken im grossen Stil schaffen, die weder Boden, noch Wasser belasten. Die landwirtschaftlichen Flächen bleiben erhalten und weiterhin nutzbar!

  • keine Bodenbelastung durch eingebrachte Kunststoffe (siehe Bericht EU Ziele ab 2022),
  • keine bauseitsbedingte Wasserverunreinigung,
  • Flächengewinn,
  • grossvolumige Wasserspeicher mit langer Haltbarkeit.

Gute Gründe sich mit JUMBO BLOCK ® zu beschäftigen.

E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram